Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Elke von Rekowski & Folker Lück GbR
Mednic Verlag
Birkenstra?e 4
40233 Düsseldorf
Deutschland (Germany)
Tel.: +49 211 159608-64
E-Mail: info@mednic.de
Website: www.mednic.de

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir vertätig sein personenbezogene Daten unserer Nutzer grunds?tzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsf?higen Website sowie unserer Inhbetagte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelm??ig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausschmalme gilt in solchen F?llen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tats?chlichen Gründen nicht m?glich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

1.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorg?nge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betrzugänglichen Person einholen, dient Art.?6 Abs.?1 lit.?a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dspeisen Vertragspartei die betrzugängliche Person ist, erforderlich ist, dient Art.?6 Abs.?1 lit.?b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorg?nge, die zur Durchführung vorvertraglicher Ma?schmalmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unterentgegennehmen unterliegt, dient Art.?6 Abs.?1 lit.?c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebensbedeutende Interspeisen der betrzugänglichen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art.?6 Abs.?1 lit.?d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unterentgegennehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interspeisen, Grundrechte und Grundungebundenheiten des Betrzugänglichen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

1.3 Datenl?schung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betrzugänglichen Person werden gel?scht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf?llt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erhinterherlaufen, wenn dies durch den europ?ischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgebetrachten wurde. Eine Sperrung oder L?schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl?uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

2. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

2.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufausklingen Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite geausgedehntt
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen
personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO.

2.3 Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu erm?glichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert verweilen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsf?higkeit der Website geschütztzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO.

2.4 Dauer der Speicherung

Die Daten werden gel?scht, sobald sie für die Erwohlhabendung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach sp?testens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist m?glich. In diesem Fall werden die IP-Adrspeisen der Nutzer gel?scht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufausklingen Clients nicht mehr m?glich ist.

2.5 Widerspruchs- und Beseitigungsm?glichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsm?glichkeit.

2.6 Dienste Dritter auf der Website

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstra?e 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten k?nnen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu k?nnen Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um winzige Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies erm?glichen es, Ihren Browser wieder zu erwissen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betrzugänglichen nicht genutzt, Besucher unserer Website pers?nlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Tr?ger des Pseudonyms zusammschmaleführt.

Der Datenerhebung und -speicherung k?nnen Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, k?nnen Sie unter nachhinterherlaufendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden:http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” von etracker gesetzt. Bitte l?schen diesen Cookie nicht, soausgedehnte Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhbetagten m?chten. Weitere Informationen entdecken Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erwissen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gef?llt mir”) auf unserer Seite. Eine ?bersicht über die Facebook-Plugins entdecken Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten bestöbern, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erh?lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken w?hrend Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, k?nnen Sie die Inhbetagte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhbetagt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhbetagten. Weitere Informationen hierzu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Facebook unter?http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Sie k?nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verabfesthantiken; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall geschenkenenfalls nicht s?mtliche Funktionen dieser Website gefülltumf?nglich werden verwerten k?nnen. Sie k?nnen darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verabfesthantiken, indem sie das unter dem folgausklingen Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=d

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind k?nnen Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhbetagte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhbetagt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhbetagten.

Weitere Informationen hierzu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Instagram:?http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enth?lt, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn m?glich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhbetagt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von LinkedIn unter:?https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwausklingen wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enth?lt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthbetagten m?glicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthbetagten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und M?glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph?re entdecken Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Pocket (Read It Later Inc.)

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Pocket eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Read It Later, Inc.
233 Sansome, Suite 1200, San Francisco, CA 94104, USA. Durch das Beverwerten von Pocket und der Funktion “Read It Later” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Pocket-Account verknüpft und auf Servern der Read It Later Inc. oder durch sie beauftragte Dienstleister abgelegt. Dabei werden auch Daten an die Read It Later Inc. übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhbetagt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Read It Later Inc erhbetagten. Weitere Informationen hierzu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Pocket (Read It Later Inc.) unter: https://getpocket.com/privacy.

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten verwerten Schbetagtfl?chen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schbetagtfl?chen erm?glichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu hinterherlaufen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.

Weitere Informationen hierzu entdecken sich in der Datenschutzerkl?rung von Tumblr unter?http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Beverwerten von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern populär geschenken. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhbetagt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhbetagten. Weitere Informationen hierzu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Twitter unterhttp://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter k?nnen Sie in den Konto-Einstellungen unter?http://twitter.com/account/settings??ndern.

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstra?e 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enth?lt, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adrspeisen gespeichert oder das Nutzungsverhbetagten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Real Cookie Banner

Zur Verwbetagtung der eingesetzten Cookies und ?hnlichen Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons etc.) und diesbezüglicher Einwilligungen setzen wir das Consent Tool “Real Cookie Banner” ein. Details zur Funktionsweise von “Real Cookie Banner” findest du unter https://devowl.io/de/rcb/datenverarbeitung.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwbetagtung der eingesetzten Cookies und ?hnlichen Technologien und der diesbezüglichen Einwilligungen.

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Matomo?

Wir verwausklingen auf unserer Website Matomo, eine Analyse-Software für Websites. Dienstanbieter ist das frischseel?ndische Unterentgegennehmen InnoCraft Ltd, 7 Waterloo Quay PO625, 6140 Wellington, Neuseeland. Mehr über die Daten, die durch die Verwendung von Matomo verarbeitet werden, erfahren Sie in der Privacy Policy auf?https://matomo.org/privacy-policy/.?Fragen zum Datenschutz k?nnen Sie per E-Mail an?privacy@matomo.org?richten.

Datenschutzerkl?rung für die Nutzung von Google Analytics

Unsere Website nutzt Funktionen des Analyse-Tracking Tools Google Analytics (GA) des amerikanischen Unterentgegennehmens Google Inc. Für den europ?ischen Raum ist das Unterentgegennehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Google Analytics sammelt Daten über Ihre Handlungen auf unserer Website.

Der Einsatz von Google Analytics setzt Ihre Einwilligung voraus, welche wir mit unserem Cookie Popup eingeholt haben. Diese Einwilligung stellt geräuschgefüllt?Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)?die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie sie bei der Erfassung durch Web-Analytics Tools vorkommen kann, dar.

Zus?tzlich zur Einwilligung besteht von unserer Seite ein berechtigtes Interesse daran, dass Verhbetagten der Websitebesucher zu analysieren und so unser Angebot technisch und wirtschaftlich zu verbessern. Mit Hilfe von Google Analytics erwissen wir Fehler der Website, k?nnen Attacken identifizieren und die Wirtschaftlichkeit verbessern. Die Rechtsgrundlage dafür ist?Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Berechtigte Interspeisen). Mehr dazu entdecken Sie in der Datenschutzerkl?rung von Google Inc. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

3. Verwendung von Cookies

3.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enth?lt eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erfrischten Aufrufen der Website erm?glicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestbetagten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei hinterherlaufende Daten gespeichert und übermittelt:
(1) Spracheinstellungen
(2) Browsertyp/ Browserversion
(3) verwendetes Betriebssystem
(4) Mobileinstellungen

Wir verwausklingen auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhbetagtens der Nutzer erm?glichen.
Auf diese Weise k?nnen hinterherlaufende Daten übermittelt werden:
(1) Eingeschenkene Suchbegriffe
(2) H?ufigkeit von Seitenaufrufen
(3) Inanspruchschmalme von Website-Funktionen
(4) Anklicken von Bannern
Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung
zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt
auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerkl?rung.

3.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art.?6 Abs.?1 lit.?a DSGVO.

3.3 Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu versimpelen. Einige Funktionen unserer Internetseite k?nnen ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Für hinterherlaufende Anwendungen ben?tigen wir Cookies:
(1) ?berschmalme von Spracheinstellungen
(2) Merken von Suchbegriffen
(3) Merken des Ausgabeformats der Website
Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualit?t unserer Website und ihre Inhbetagte zu verbessern. Durch die
Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und k?nnen so unser Angebot stetig optimieren. Dazu z?hlt die
Pr?sentation der Inhbetagte, Ausrichtung der Struktur sowie Optimierung der Zug?nglichkeit.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO.

3.4 Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsm?glichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die gefüllte Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine ?nderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser k?nnen Sie die ?bertragung von Cookies detatkräftigieren oder einschr?nken. Bereits gespeicherte Cookies k?nnen jederzeit gel?scht werden. Dies kann auch automatisiert erhinterherlaufen. Werden Cookies für unsere Website detatkräftigiert, k?nnen m?glicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website gefülltumf?nglich genutzt werden.

4. Newsletter

4.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite besteht die M?glichkeit einen kostenungebundenen Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43,?26180 Rastede?übermittelt. Erhoben wird die E-Mail-Adresse und optional der Name und das Unterentgegennehmen des Registrierausklingen.

Zudem werden hinterherlaufende Daten bei der Anmeldung erhoben:

(1) IP-Adresse des aufrufausklingen Rechners
(2) Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerkl?rung?verwiesen.

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschlie?lich für den Versand des Newsletters verwendet.

4.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art.?6 Abs.?1 lit.?a DSGVO.

4.3 Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verabfesthantiken.

4.4 Dauer der Speicherung

Die Daten werden gel?scht, sobald sie für die Erwohlhabendung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach soausgedehnte gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters tatkräftig ist. Die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden in der Regel nach einer Frist von sieben Tagen gel?scht.

4.5 Widerspruchs- und Beseitigungsm?glichkeit

Das Abonnement des Newsletters kann durch den betrzugänglichen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Hierdurch wird ebenfalls ein Widerruf der Einwilligung der Speicherung der w?hrend des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten erm?glicht.

5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Eine Kontaktaufschmalme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse info@mednic.de m?glich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschlie?lich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

5.1 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art.?6 Abs.?1 lit.?a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer ?bersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art.?6 Abs.?1 lit.?f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus?tzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art.?6 Abs.?1 lit.?b DSGVO.

5.2 Zweck der Datenverarbeitung

Im Falle einer Kontaktaufschmalme per E-Mail liegt das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

5.3 Dauer der Speicherung

Die Daten werden gel?scht, sobald sie für die Erwohlhabendung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umst?nden ententgegennehmen l?sst, dass der betrzugängliche Sachverhbetagt abschlie?end gekl?rt ist. Die w?hrend des Absendevorgangs zus?tzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden sp?testens nach einer Frist von sieben Tagen gel?scht.

5.4 Widerspruchs- und Beseitigungsm?glichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die M?glichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufschmalme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gel?scht. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

6. Rechte der betrzugänglichen Person

Die hinterherlaufende Auflistung umfasst alle Rechte der Betrzugänglichen nach der DSGVO. Rechte, die für die eigene Webseite keine Relevanz haben, sollen nicht genannt werden. Insoweit kann die Auflistung gekürzt werden.
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betrzugänglicher i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen hinterherlaufende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

6.1 Auskunftsrecht

Sie k?nnen von dem Verantwortlichen eine Best?tigung darüber verausgedehnten, ob personenbezogene Daten, die Sie bebegegnen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, k?nnen Sie von dem Verantwortlichen über hinterherlaufende Informationen Auskunft verausgedehnten:
(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empf?nger bzw. die Kategorien von Empf?ngern, gegenüber denen die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten zugänglichgelegt wurden oder noch zugänglichgelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht m?glich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Bekorrektung oder L?schung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschr?nkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Bemühegefülltderechts bei einer Aufsichtsbeh?rde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betrzugänglichen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie?lich Profiling gem?? Art.?22 Abs.?1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen F?llen – aussagekr?ftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betrzugängliche Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verausgedehnten, ob die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang k?nnen Sie verausgedehnten, über die geeigneten Garantien gem. Art.?46 DSGVO im Zusammenhang mit der ?bermittlung unterrichtet zu werden.

6.2 Recht auf Bekorrektung

Sie haben ein Recht auf Bekorrektung und/oder Vergefülltst?ndigung gegenüber dem Verantwortlichen, soweit weg die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie bebegegnen, unkorrekt oder ungefülltst?ndig sind. Der Verantwortliche hat die Bekorrektung unverzüglich vorzuentgegennehmen.

6.3 Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung

Unter den folgausklingen Voraussetzungen k?nnen Sie die Einschr?nkung der Verarbeitung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten verausgedehnten:
(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffausklingen personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen erm?glicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2) die Verarbeitung unrechtm??ig ist und Sie die L?schung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdspeisen die Einschr?nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verausgedehnten;
(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht l?nger ben?tigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ben?tigen, oder
(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gem?? Art.?21 Abs.?1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Wurde die Verarbeitung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten eingeschr?nkt, erlaubt sein diese Daten – von ihrer Speicherung abgebetrachten – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines bedeutenden ?ffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschr?nkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschr?nkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschr?nkung aufgehoben wird.

6.4 Recht auf L?schung

6.4.1 L?schungspflicht

Sie k?nnen von dem Verantwortlichen verausgedehnten, dass die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten unverzüglich gel?scht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu l?schen, soweit weg einer der folgausklingen Gründe zutrifft:
(1) Die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.?6 Abs.?1 lit.?a oder Art.?9 Abs.?2 lit.?a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3) Sie legen gem. Art.?21 Abs.?1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art.?21 Abs.?2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4) Die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten wurden unrechtm??ig verarbeitet.
(5) Die L?schung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6) Die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gem?? Art.?8 Abs.?1 DSGVO erhoben.

6.4.2 Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten ?ffentlich gemacht und ist er gem. Art.?17 Abs.?1 DSGVO zu deren L?schung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemspeisene Ma?schmalmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten vertätig sein, darüber zu informieren, dass Sie als betrzugängliche Person von ihnen die L?schung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verausgedehntt haben.

6.4.3 Ausschmalmen

Das Recht auf L?schung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
(1) zur Ausübung des Rechts auf ungebundene Meinungs?u?erung und Information;
(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im ?ffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung ?ffentlicher Gewbetagt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3) aus Gründen des ?ffentlichen Interesses im Bewohlhabend der ?ffentlichen Gesundheit gem?? Art.?9 Abs.?2 lit.?h und i sowie Art.?9 Abs.?3 DSGVO;
(4) für im ?ffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art.?89 Abs.?1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unm?glich macht oder ernsthaft beeintr?chtigt, oder
(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Bekorrektung, L?schung oder Einschr?nkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empf?ngern, denen die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten zugänglichgelegt wurden, diese Bekorrektung oder L?schung der Daten oder Einschr?nkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unm?glich oder ist mit einem unverh?ltnism??igen Aufwand verbunden.
Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empf?nger unterrichtet zu werden.

6.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g?ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhbetagten. Au?erdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, soweit weg
(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.?6 Abs.?1 lit.?a DSGVO oder Art.?9 Abs.?2 lit.?a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.?6 Abs.?1 lit.?b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts haben Sie weit weger das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen erlaubt sein hierdurch nicht beeintr?chtigt werden.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ?ffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung ?ffentlicher Gewbetagt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

6.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation erschenken, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art.?6 Abs.?1 lit.?e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interspeisen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die M?glichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

6.7 ?Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserkl?rung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserkl?rung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm??igkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6.8 Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschlie?lich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschlie?lich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschlie?lich Profiling – beruhausklingen Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfbetagtet oder Sie in ?hnlicher Weise erheblich beeintr?chtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zul?ssig ist und diese Rechtsvorschriften angemspeisene Ma?schmalmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interspeisen enthbetagten oder
(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings erlaubt sein diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art.?9 Abs.?1 DSGVO beruhen, soweit weg nicht Art.?9 Abs.?2 lit.?a oder g DSGVO gilt und angemspeisene Ma?schmalmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interspeisen getrzugänglich wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten F?lle trifft der Verantwortliche angemspeisene Ma?schmalmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interspeisen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung geh?rt.

6.9 Recht auf Bemühegefülltde bei einer Aufsichtsbeh?rde

Unbeschadet eines anderweitigen verwbetagtungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Bemühegefülltde bei einer Aufsichtsbeh?rde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthbetagtsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma?lichen Versto?es, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffausklingen personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verst??t.
Die Aufsichtsbeh?rde, bei der die Bemühegefülltde eingewohlhabendt wurde, unterrichtet den Bemühegefülltdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Bemühegefülltde einschlie?lich der M?glichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.?78 DSGVO.

Nordrhein-Westfalen Datenschutzbeh?rde

Landesbeauftragte für Datenschutz:?Bettina Gayk
Adresse:?Kavalleriestra?e 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefonnr.:?02 11/384 24-0
E-Mail-Adresse:?poststelle@ldi.nrw.de
Website:?https://www.ldi.nrw.de/