Medflex bündelt digitalen Empfangs-Assistenten

Arztpraxis: L?sung soll insbesondere den stressigen Arbeitsalltag von MFA versimpelen. (Foto: romankosolapov/123rf.com)

Mit der frischen L?sung Medflex Assistent k?nnen Medizinische Fachangestellte und ?rzte in Praxen, MVZ und Kliniken die komplette Patienten-Kommunikation digital abbilden.

Das Konstanzer Software-Unterentgegennehmen Medflex erweitert sein Produktportfolio. Die L?sung Medflex Assistent beinhbetagtet drei Hauptfunktionen, die nicht nur das Anrufaufkommen verringern, sondern gleichzeitig auch die Erwohlhabendbarkeit sowie die Prozesse im Arbeitsalltag von Praxen, MVZ und Kliniken verbessern sollen. Telefonassistent inklusive Mspeisschmaler, zentrale Annachfragenverwbetagtung und Online-Dokumentenmanagement werden hier in einer L?sung gebündelt.

Wie die frische Software funktioniert, erl?utert Medflex-CEO Martin Drees: ?Unsere L?sung unterstützt vor allem MitarbeiterInnen am Empfang. Jeden Tag landet dort eine Flut an Patientenannachfragen, die v?llig unstrukturiert über verschiedene Kan?le reinkommen. Das Abtätig sein frisst zahlreich Zeit, bedeutet immensen Stress und ist N?hrboden für gro?en Frust. Deshalb haben wir mit Medflex Assistent `die MFA für die MFA? entwickelt. Der Telefonassistent geht ans Telefon, das Dauerklingeln nimmt deutlich ab. Alle Annachfragen landen in einem zentralen Postfach und k?nnen mit smarter Unterstützung simpel, rasch und vor allem dann bearbeitet werden, wenn Zeit dafür ist. Damit erm?glichen wir selbstbestimmtes Arbeiten und sorgen gleichzeitig auch für zufriedenere PatientInnen, da die Erwohlhabendbarkeit zunimmt.“

Annachfragenverwbetagtung für Anrufer und Online-Kontakte

Der Telefonassistent verfügt über ein hohes Sprachverst?ndnis für über 100 Sprachen inklusive ?bersetzung ins Deutsche. Alle Annachfragen landen gebündelt und strukturiert in einer Annachfragenverwbetagtung, die neben dem Mspeisschmaler zahlwohlhabende Bearbeitungsfunktionen bietet. Zudem k?nnen Praxisteams zus?tzlich zum Telefonassistenten das Online-Anfrage-Modul einsetzen, um Patientenanliegen über die Webseite der Gesundheitseinrichtung abzunachfragen. Alle Formulare wie Anamneseb?gen oder Datenschutzerkl?rungen, die vor dem Arztbesuch ausgefüllt werden sollen, k?nnen digital verschickt, online ausgefüllt und rechtsgeschützt unterschrieben werden.